Folge deinem Herzen, aber nimm deinen Kopf mit.

Den richtigen Partner finden? Gar nicht so einfach. Doch vor ein paar Wochen bist du dieser besonderen Person begegnet. Erst lief alles wunderbar, aber dann wendet sich das Blatt auf einmal. Dein neuer Schwarm ist entweder immer beschäftigt, hat ständig irgendwelche „Notfälle“ zu regeln oder sieht dich gefühlt nur noch, wenn es ihm*ihr gerade in den Kram passt. Die Warnsignale sind quasi allgegenwärtig – aber du ignorierst sie trotzdem gekonnt.  

Ganz ehrlich? Es ist so leicht, sich die andere Person schön zu denken. Darüber hinwegzusehen, dass die „gelesen“ Häkchen schon seit 5 Stunden blau sind. Sich an das eine Kompliment zu hängen, dass dir versicherte, du seist der coolste Mensch auf diesem PlanetenDas nagende Bauchgefühl und die Ratschläge der Freunde zu ignorieren, die eigentlich schon sehen, dass du in eine Sackgasse rennst. Liebeskummer und Selbstzweifel? Eigentlich schon vorprogrammiert.  

Hier sind deshalb 3 wichtige Fakten, die du dir immer in Erinnerung rufen solltest, wenn du zweifelst. Ganz nach dem Motto: Folge deinem Herzen, aber nimm deinen Kopf mit. Das Thema Partner finden ist komplex. Wenn du also das nächste Mal daran zweifelst, ob die Person, die du datest, die Richtige für dich ist: Denk an diese einfachen Wahrheiten. 

 

Wenn die Person dich wirklich mag, wird sie Zeit für dich schaffen.  

Dieser Fakt klingt erstmal rudimentär, aber er ist der wichtigste Indikator dafür, ob jemandem tatsächlich etwas an dir liegt. Es ist nämlich vollkommen egal, wie oft dir gesagt wird, dass man dich gern sehen will. Wie sehr man sich auf dich freut, wie besonders du bist und, dass man dich schrecklich vermisst. Jeder kennt den Ausdruck Actions speak louder than words und auch in diesem Fall trifft er voll und ganz zu. Denn wir alle sind busy, gestresst, haben tausend Dinge gleichzeitig im Kopf – aber wenn uns etwas wirklich wichtig ist, schaffen wir Zeit dafür. Am Ende dreht sich alles um Prioritäten, und wenn dich jemand nicht dazu macht, stehst du auf dieser Liste einfach nicht obenDieser Fakt ist vielleicht der harscheste von allen, aber er räumt auch jegliche Ausreden aus dem Weg. Hoffst du immer noch darauf, dass sich jemand bei dir meldet, trotz anhaltender Zeichen? Lies diesen Absatz nochmal.   

 

Es ist nicht dein Job zu beweisen, dass der*die Andere dich mag. 

Jeder hat schonmal versucht, einen potenziellen neuen Partner vor seinen Freunden oder der Familie schön zu reden. Vielleicht warst du auch schonmal in einer Bar und hasdeinen Schwarm vor einem anderen Verehrer „gerettet“. Die Anführungszeichen verdeutlichen die Ironie des Ganzen. Du musst niemandem beweisen, wie toll dich jemand findet. Das ist einzig und allein die Aufgabe dieser Person und wenn er*sie das nicht tut ist das ein klares Zeichen dafür, das Weite zu suchen. Jemand, den du datest, sollte stolz darauf sein, mit dir zusammen zu sein. Klar, kein Grund, das direkt in die Weltgeschichte hinauszubrüllen. Fakt ist aber: Jemand, dem etwas an dir liegt, wird sich nicht für dich schämen oder dir das Gefühl geben, dass du nur eine Option bist. Das muss dir hoffentlich nicht mehr gesagt werden, aber weil man es gar nicht oft genug hören kann: Du hast wirklich etwas Besseres verdient. Jemand der stolz ist, mit dir zusammen zu sein und das am liebsten in die Ganze Welt hinausschreien will (und das weißt du auch).  

 

Nicht eindeutig Ja ist (fast) immer Nein. 

Lass dich nicht von gemischten Signalen verwirren: Unentschlossenheit ist eine Entscheidung. Natürlich ist Liebe ein sehr komplexes Konstrukt, das nicht generalisiert werden kann. Jeder Mensch liebt anders und bringt andere Erfahrungen und Erwartungen in eine potenzielle neue Beziehung mit hinein. Trotzdem sind anhaltende Zweifel auf Seiten des Partners* generell erstmal ein Warnsignal. Denk mal drüber nach: Die besten Entscheidungen in deinem Leben waren möglicherweise die, bei denen dein Herz vor Freude Ja geschrien hat. Vielleicht waren es auch die schwierigen, die du am Ende dennoch getroffen hast. Der Punkt ist: Zweifeln ist okay, aber nur, wenn man danach Nägel mit Köpfen macht. 

 _______________________________________ 

Falls das Partner finden bisher nicht so geklappt hat, oder du im tiefen Liebeskummertief an dir selbst zweifelst, mach dir zuletzt eines klar: 

Sie finden nicht jemand besseren als dich.  

Sie finden jemanden, der besser zu ihnen passt, als du.  

Und du wirst das genauso.